Perfekt - Irreguläre Verben - Übung 1

"haben" oder "sein" plus Partizip

Grammatik |
4 Tiere
X

Perfekt: unregelmäßige Verben

When using present perfect tense (das Perfekt), choose either haben or sein (see 2nd paragraph) as the auxiliary verb (das Hilfsverb):
haben - (Präsens) Ich habe viel Geld.
(Perfekt) Ich habe letztes Jahr viel Geld gehabt.
trinken - (Präsenz) Ich trinke.
(Perfekt) Ich habe gestern viel Orangensaft getrunken .

A few verbs of motion (die Bewegung) or change of condition (die Änderung des Zustands [mask.]) use sein, for example:
fahren - Peter ist nach Omaha gefahren;
aufwachen - Sabine ist heute um 8 Uhr aufgewacht;

The exception (die Ausnahme) are FOUR verbs to be used with sein even without any motion or change of condition!

bleiben - Er ist zu Hause geblieben;
passieren - Was ist passiert?;
sein - Petra ist bei Roland gewesen;
werden - Meine Tante ist Lehrerin geworden.

Download Handout PDF

© 2020 Olaf Böhlke -CLOSE-

Konjugation 'haben' (Hilfsverb - auxiliary verb)
Singular: ich habe Geld gehabt, du hast... gehabt, er/sie/es hat...gehabt
Plural: wir haben Geld gehabt, ihr habt...gehabt, sie haben...gehabt

Konjugation 'sein' (Hilfsverb - auxiliary verb)
Singular: ich bin zu Hause gewesen, du bist...gewesen, er/sie/es ist...gewesen
Plural: wir sind gewesen, ihr seid...gewesen, sie sind...gewesen

Konjugation 'machen' (regular)
Singular: ich habe Hausaufgaben gemacht, du hast HA gemacht, er/sie/es hat HA gemacht
Plural: wir haben HA gemacht, ihr habt HA gemacht, sie haben HA gemacht

Konjugation 'singen'
Singular: ich habe gesungen, du hast gesungen, er hat gesungen
Plural: wir haben gesungen, ihr habt gesungen, sie haben gesungen

Konjugation 'kommen'
Singular: ich bin gekommen, du bist gekommen, er/sie/es ist gekommen
Plural: wir sind gekommen, ihr seid gekommen, sie sind gekommen

Konjugation 'gehen'
Singular: ich bin gegangen, du bist gegangen, er/sie/es ist gegangen
Plural: wir sind gegangen, ihr seid gegangen, sie sind gegangen

4-page PDF handout with high-frequency irregular verbs and modal verbs: Download Handout.pdf

Touch-Screen: 1. Enter lower-case (Default is upper-case!). 2. Click on next field to receive feedback (===).
Laptop/PC: Use TAB to receive feedback (===) or mouse-click outside of field. Use Shift-TAB to go back to field or use mouse.

1. Ich laufe gern. Ich gern gelaufen (=participle form).

2. Er arbeitet für seinen Vater. Er für seinen Vater (reguläres Partizip).

3. Wir bleiben zu Hause. Wir zu Hause (irreguläres Partizip).

4. Besuchst du deine Oma am Montag? du deine Oma am Montag ? (reguläres Partizip)

5. Sie liest das Buch auf Deutsch. Sie das Buch auf Deutsch (irreguläres Partizip).

6. Ihr geht im Wald spazieren. Ihr im Wald spazieren (irreguläres Partizip).

7. Wir wandern um den See. Wir um den See .

8. Spielst du oft Fußball? du oft Fußball ?

9. Was kaufst du für deine Mutter? Was du für deine Mutter ?

10. Wann schenkst du der Lehrerin die Schokolade? Wann du der Lehrerin die Schokolade ?

11. Mähen sie jede Woche den Rasen? sie jede Woche den Rasen ?

12. Was ißt du am liebsten? Was du am liebsten ?

13. Ihr wohnt in Deutschland. Ihr letztes Jahr in Deutschland .

14. Wir fotografieren den Dom. Wir den Dom .

15. Ich trinke gern Milch. Ich als Kind viel Milch .

16. Sie schwimmt für die Mannschaft. Sie für die Mannschaft .

17. Du kommst am Wochenende. Du am Wochenende .

18. Ich sehe die Alpen. Ich die Alpen .

19. Wir sind 10 Jahre alt. Wir 10 Jahre alt .

20. Geht ihr ins Kino? ihr am Samstag ins Kino ?

21. Sie essen den Kuchen. Sie den Kuchen .

22. Er gibt seinem Vater einen Wecker. Er seinem Vater einen Wecker .

23. Ich fahre nach Hause. Ich nach der Schule nach Hause .

24. Ich bin eine gute Studentin. Ich im letzten Semester eine gute Studentin .

25. Du wachst um 7 Uhr auf. Du gestern um 7 Uhr .

26. Er läuft schnell. Er letztes Jahr schnell .

27. Das Perfekt habe ich heute sehr gut (lernen). Prima!!!


Back to Index page


Original JavaScript coding:
Copyright © 1998. George Mitrevski, retired, Auburn University, modified by Olaf Böhlke, Creighton University, 2007-2020), hugely improved text-string input function with feedback by Tobias Ankermann, Germany (2019).